Durch bestimmte Erkrankungen oder Kopfverletzungen kommt es zu einer Schädigung im Sprachzentrum im Gehirn. Als Folge davon können das Sprechen, das Sprachverständnis, das Lesen und/oder das Schreiben gestört sein. Die Symptome sind sehr unterschiedlich.

Die Folgen sind sehr unterschiedlich. Während dem einen nur einzelne Wörter nicht einfallen, gelingt anderen gar keine verbale Kommunikation mehr. Patienten und Angehörige benötigen oft längere Zeit und gezielte Unterstützung um zu lernen, wie sie mit dieser Krankheit umgehen können.